Arbeit des Fachpromotors

Als Fachpromotor für Migration und Entwicklung in Rheinland-Pfalz vernetze, berate und qualifiziere ich die die Fachkreis-Akteure . Zur Vernetzung bilde ich vier Pole/Kreise in verschiedenen Regionen des Bundeslandes (in und um Mainz, Koblenz, Landau, Trier). In der Beratung unterstütze bei der Umsetzung von Ideen der Akteur*innen in ihrer entwicklungspolitischen Arbeit, zum Beispiel bei Veranstaltungen wie einem Workshop zu Empowerment und Anti-Rassismus oder der Fotoausstellung „Die Macht des Bildes“ des ruandischen Fotografen Shaban Masengesho zum Abbau von Stereotypen. Zur Qualifizierung der Akteur*innen organisiere ich Weiterbildungsmöglichkeiten damit sie ihre Sichtbarkeit erhöhen und ihre Projekte besser umsetzen können, beispielsweise Informationsveranstaltungen zu Fördermöglichkeiten und eine Schulung zur Gestaltung von Webseiten.

Sie können sich an mich wenden

  • für eine Zusammenarbeit in der Umsetzung einer Veranstaltung
  • für Expertise zu Themen rund um entwicklungspolitische Bildung
  • weiterführende Informationen und Beratung

Mehr Information über die Maßnahmen